Die Kontaktdaten der Seite
www.lebenshilfe-ld-suew.de
finden Sie unter Ansprechpartner

Arbeitsförderbereiche


Gezielte Unterstützung und Begleitung im Arbeitsförderbereich

Mitarbeiter mit Behinderung, die auf Grund ihrer körperlichen, geistigen oder psychischen Einschränkungen mit den Anforderungen im Arbeitsbereich der Südpfalzwerkstatt nicht oder nicht mehr zurechtkommen, finden ihren Platz in den Arbeitsförderbereichen der Südpfalzwerkstatt. Die Tätigkeit in diesen Arbeitsgruppen ist noch stärker an den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter mit Behinderung ausgerichtet.

Die Tagesstruktur ist offen angelegt. Den Erfordernissen entsprechend finden Bildung und Persönlichkeitsentwikklung durch angepasste Arbeitsangebote oder durch ergänzende Bildungsmaßnahmen im Laufe eines Arbeitstages statt.

Mitarbeiter mit Behinderung, bei denen eine Integration oder Reintegration in den Arbeitsbereich möglich scheint, erhalten eine gezielte Förderung, die sich an den Vorgaben für den Berufsbildungsbereich orientiert.

Unsere Ziele im Arbeitsförderbereich sind:

  • An individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten ausgerichtete Arbeitsangebote, Arbeitsplatz-gestaltung und  Arbeitsanleitung 
  • Entwicklung der Persönlichkeit, z.B. durch Stärkung des Selbstwertgefühls , Entwicklung von Zusammengehörigkeitsgefühl
  • Rücksichtnahme auf besondere Bedürfnisse, z.B. nach Rückzug und Ruhe oder Abwechslung oder Bewegung.

Ihr Ansprechpartner

ansprechpartner koerner dirk

Dirk Körner
Leiter Reha-Bereich
Offenbach 2

Tel.: (06348) 616-274
Fax: (06348) 616-146
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!